Magazine

menu

Make-up san valentino

Am 14. Februar ist Valentinstag – der Tag, der traditionell der Liebe gewidmet ist. Wählen Sie für diesen Tag einen besonderen Look und unterstreichen Sie Ihre Schönheit mit dem richtigen Make-up!

Eine perfekte Basis

Ein gelungenes Make-up braucht eine gute Basis: Das Ziel ist eine glatte und strahlende Haut. Tragen Sie dazu zuerst eine leichte Feuchtigkeitspflege auf, lassen Sie diese einziehen und tragen Sie anschließend einen glättenden oder perfektionierenden Primer dünn auf das gesamte Gesicht auf. Dieses Produkt verfeinert das Hautbild, glättet kleine Fältchen und bietet einen besseren Halt für den Concealer und die Grundierung.

Nun können Sie die Grundierung schön gleichmäßig auftragen. Am besten gelingt dies, wenn Sie die Grundierung mithilfe eines Pinsels mit der Form einer Katzenzunge und langen und überkreuzten Bewegungen auftragen. Decken Sie nun eventuelle Pigmentflecken mit einem Concealer ab und fixieren Sie die Basis mit dem Puder.

Die Gesichtszüge betonen

Betonen Sie Ihre Gesichtszüge mit Rouge und Sonnenpuder. Denken Sie daran, dass das Rouge auf den Wangenknochen aufgetragen wird, während der Sonnenpuder unter den Wangenknochen und am Gesichtsrand aufgetragen wird (mit dem Sonnenpuder wird von den Stirnseiten bis zum Kinn eine 3 gezeichnet). Vergessen Sie für ein perfektes Contouring nie den Highlighter, den Sie oben auf dem Wangenknochen und auf der Stirnmitte auftragen.

Fard tulle dolomia

Und nun zu den Augen

Für das Augen Make-up haben Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten.
Hervorragend sind die schimmernden Lidschatten, die mit einem intensiven Lidstrich betont werden. In diesem Fall sind die Trendfarben Gold, Bronze, Nachtblau, Petrolblau und Aubergine. Eine weitere Möglichkeit sind die zeitlosen Smokey Eyes. Ziehen Sie einen Lidstrich entlang des Wimpernkranzes und verwenden Sie viel tiefschwarze Mascara.
Wenn Sie ein natürlicheres Make-up bevorzugen, sind Lidschatten in den Farbtönen Nude, Goldrosa oder Goldbronze die richtige Wahl. Diese können Sie dann mit einem dünn aufgetragenen Eyeliner betonen.

Lippen zum Küssen

Intensiv rosa- oder pinkfarbene Lippenstifte passen zu allen Looks, aber gibt es einen perfekteren Anlass für rote Lippen als am Valentinstag? Am romantischsten Tag des Jahres sind rote Lippen, vor allem am Abend, perfekt Rot ist die Farbe der Liebe und Leidenschaft, egal ob matt oder glänzend. Damit der Lippenstift die Küsse und das romantische Abendessen überlebt, ist es wichtig, zuerst den Lippenkonturenstift (in einer Farbe, die dem Lippenstift so ähnlich wie möglich ist) und erst dann den Lippenstift aufzutragen. Diese Lippen werden das Highlight Ihres Valentinstags-Looks sein!