Cookie Policy

COOKIES

Cookies sind kleine Textdateien über die Navigation, die von den Websites während derselben Navigation gespeichert werden, um diese zu verbessern.
Wenn eine Website besucht wird, sendet diese Cookies an das verwendete Gerät (PC, Notebook, Tablet, Smartphone). Diese werden in der Regel in dem zur Navigation verwendeten Browser aufbewahrt. Die Website, die Cookies gesendet hat, kann sie dann lesen und diejenigen aufnehmen, die im gleichen Gerät gespeichert sind, um verschiedene Informationen über den Benutzer zu erhalten.
Was für Informationen? Die unterschiedlichen Cookies haben unterschiedliche Aufgaben.

WAS FÜR COOKIES GIBT ES?

Cookies teilen sich in drei große Kategorien auf, die eigene Merkmale besitzen: technische Cookies, Cookies für das Benutzerprofil und Cookies von Drittparteien.

  1. TECHNISCHE COOKIES sind für den einwandfreien Betrieb der Website erforderlich und gestatten die Navigation. Ohne technische Cookies würde die Anzeige der Seiten nicht richtig erfolgen und einige Dienstleistungen würden nicht zur Verfügung stehen.
    Technische Cookies sind beispielsweise grundlegend, damit der Besucher während der gesamten Zeit mit einer Website verbunden bleibt oder um Einstellungen wie Sprache, Anzeige usw. zu speichern.
    Technische Cookies unterscheiden sich zudem in: Navigationscookies, Cookie Analytics und Funktionalitätscookies.

    1. Navigationscookies ermöglichen es, auf der Website zu navigieren und die angeforderten Funktionen, wie z.B. einen Kauf tätigen, sich Authentifizieren, um sichere Bereiche abzurufen, zu nutzen
    2. Cookie Analytics sind ähnlich wie technische Cookies nur wenn sie direkt vom Betreiber der Website verwendet werden, um allgemeine Informationen über die Anzahl der Besucher und die Art und Weise, wie sie die Website besuchen, zu sammeln;
    3. Funktionalitätscookies ermöglichen es dem Benutzer entsprechend der gewählten Kriterien zu navigieren (z.B. Sprache, zum Kauf gewählte Produkte usw.) und dienen der Verbesserung der dem Besucher gelieferten Dienstleistung.
  2. COOKIES FÜR DAS BENUTZERPROFIL. Sie erstellen ein Profil des Benutzers. Sie werden verwendet, um an den Benutzer, je nach seiner getätigten Wahl und seinen Vorzügen, Werbung zu senden.
  3. COOKIES VON DRITTPARTEIEN. Sie werden erzeugt und von anderen Parteien als vom Administrator der besuchten Website verwendet (in der Regel in Folge eines zwischen dem Inhaber der Website und der Drittpartei abgeschlossenen Vertrags).

Alle Cookies lassen sich zudem in folgenden Kategorien aufteilen: Session-Cookies, die mit dem Schließen des Browsers gelöscht werden; persistente Cookies bleiben im Browser eine bestimmte Zeit lang abgesetzt. Sie werden verwendet, um beispielsweise das Gerät wieder zu erkennen, wenn es sich mit der Website verbindet, sodass dem Besucher das Authentifizieren erleichtert wird.

WIE WERDEN COOKIES VERWENDET?

Die nachfolgende Tabelle fasst die Art und Weise zusammen, wie unsere Cookies und Cookies von Drittparteien in unserer Website verwendet werden. Cookies werden verwendet, um:

  • über die Anzahl der Besucher unserer Website informiert zu bleiben;
  • die Art des Browsers (Firefox, Safari oder Internet Explorer) sowie die Betriebssysteme (z.B. Windows oder Macintosh) zu erkennen, die zur Navigation in unserer Website verwendet werden;
  • die Leistungen der Website und die Art und Weise, wie sie von den Besuchern verwendet wird, zu überwachen, um dieselbe Website zu verbessern;
  • die Navigation auf den Besucher abzustimmen und zu verbessern.

WELCHE COOKIES VERWENDET DIESE WEBSITE?

Um das reibungslose Funktionieren unserer Website und ein möglichst angenehmes Browsing-Erlebnis zu gewährleisten, setzen wir technische Cookies ein. Um unsere Website zu verbessern und die von den Besuchern beliebtesten Bereiche und Elemente zu identifizieren, verwenden wir Cookies von Drittparteien: Google Analytics. Dieses Tool analysiert in anonymer Form Informationen, die nicht einzeln erfasst werden, um die Art der Navigation zu überwachen (welcher Browser verwendet wird, die verwendete Bildschirmauflösung), um sie zu verbessern und hochqualitative Dienstleistungen anbieten zu können.

COOKIES DEAKTIVIEREN

Die meisten Browser (Internet Explorer, Firefox, Chrome, usw.) sind zur Annahme von Cookies voreingestellt. Die auf der Festplatte Ihres Geräts gespeicherten Cookies können jedoch gelöscht und laut Anweisungen der wichtigsten Browser unter folgenden Links deaktiviert werden:​

Chrome

  1. Auf das Menü von Chrome in der Werkzeugleiste des Browsers klicken;
  2. Einstellungen wählen;
  3. Auf fortgeschrittene Einstellungen klicken;
  4. Unter „Privacy“ auf Einstellungen der Inhalte klicken;
  5. Im Abschnitt „Cookies“ können dann die Einstelllungen geändert werden.

Safari
Um Cookies im Safari in iOS 8 einzustellen, tippen Sie auf Einstellungen > Safari> Cookies blockieren und wählen Sie „Immer zulassen“, „nur in den Websites, die ich besuche, zulassen“, „Nur in der aktuellen Website zulassen“ oder „Immer blockieren“. In iOS 7 oder Älteren Ausgaben, „Nie“, „von Drittparteien und Werbern“ oder „Immer“ wählen.

Firefox

  1. Auf das Menü klicken und Favoriten wählen;
  2. Die Option Privacy wählen;
  3. Unter Registereinstellungen: benutzerdefinierte Einstellungen verwenden, wählen;
  4. Um Cookies zu aktivieren, die Option Cookies von Websites akzeptieren abhaken; um sie zu deaktivieren, das Häkchen löschen.

Explorer

  1. Internet Explorer öffnen und auf die Starttaste klicken. In der Suchleiste Internet Explorer eingeben und in der danach angezeigten Liste, auf Internet Explorer klicken;
  2. Auf die Taste der Werkzeugleiste klicken und Internet Optionen wählen;
  3. Die Option Privacy wählen und unter Einstellungen, den Balken nach oben ziehen, um alle Cookies zu blockieren oder nach unten ziehen, um alle zuzulassen und dann durch OK bestätigen;
  4. Das Blockieren der Cookies kann die Anzeige einiger Webseiten verhindern.

Einige Cookies werden verwendet, um das „Behavioural Advertising“ zu verfolgen und profilieren. Unter dieser Adresse werden sie definiert und erläutert, in der Hoffnung, dass sie von allen Benutzern leicht verstanden werden. In einfachen Worten, ist verhaltensorientierte Werbung eine Praxis, die sich auf Browsing-Aktivitäten im Netzwerk stützt und es ermöglicht, Werbebotschaften an die Netznutzern aufgrund ihrer Interessen zu senden. Sie ist sicher, transparent und bietet den Verbrauchern ein Mittel zur Kontrolle an. Unter diesem Link finden Sie eine ausführliche Erklärung der Online getätigten Wahlen und lernen, wie Sie die verhaltensorientierte Werbung deaktivieren können. http://www.youronlinechoices.com

Um die für Werbezwecken verwendeten Cookies direkt zu verwalten, besuchen Sie folgende Adresse:
http://www.youronlinechoices.com/it/le-tue-scelte/ . Hier können Sie die Cookies der einzelnen Firmen über den Browser aktivieren oder deaktivieren.

WEITERE INFORMATIONEN

Weitere Informationen, welche die Handhabung der personenbezogenen Daten der Nutzer dieser Website betreffen, finden Sie im vollständigen Text unserer Datenschutzerklärung.